37_2017

Datum: 22. Juli 2017 um 14:16
Dauer: 2 Stunden 50 Minuten
Einsatzart: Öl auf Straße
Einsatzort: Recke
Einsatzleiter: BOI Nieland
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: LF 10, MTF


Einsatzbericht:

Ein landwirtschaftliches Gerät verlor nach technischem Defekt Hydrauliköl. Nachdem der Verursacher auf Niedersächsische Landesseite den Vorfall gemeldet hatte, versuchte die Leitstelle Steinfurt die Straßenmeisterei in Westerkappeln telefonisch zu erreichen. Nach mehrmaligen erfolglosen Versuchen, wurde die Feuerwehr Recke alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich auf einer Länge von 6 km (4 km Niedersachsen, 2 km NRW). Während in Niedersachsen eine Privatfirma die Ölspur beseitgte, streute die Feuerwehr Recke diese auf NRW-Seite mit Ölbindemittel ab. Anschließend wurden Warnschilder aufgestellt.
Die Polizei wurde zwar informiert, war allerdings anderweitig gebunden. Daher hat die Feuerwehr die Straße wieder freigegeben.